PBSG Wolfsburg e.V.
Sandkämper Str. 16
38442 Wolfsburg
Tel.:  0 53 62 - 50 70 17
pbsg@pbsg-wob.de

Impressum

zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42     weiter

23.05.2009

Ergebnisse Vereinsmeisterschaft 2009

8-Ball:
1. Platz: Dean Risinger
2. Platz: Philipp Schröder
3. Platz: Olaf Possiel und Marcus Hopfe

9-Ball:
1. Platz: Olaf Possiel
2. Platz: Philipp Schröder
3. Platz: Detlef Geeves und Ronnie Giesecke

14/1 endlos:
1. Platz: Dean Risinger
2. Platz: Ralph Steinberg
3. Platz: Marcus Hopfe und Philipp Schröder

nach oben

27.04.2009

Saisonabschluss im Pool-Billard

PBSG 4 feiert Aufstieg

Erst am letzten Spieltag der Pool-Billard-Saison 2008/09 fiel in der Bezirksklasse Mitte für Team 4 der Pool-Billard-Sport-Gemeinschaft Wolfsburg (PBSG) die Entscheidung: mit deutlichen Siegen gegen Snnobi-Hannover (8:0) und Soltau (7:1) sicherten sich Stefan Boßy, Giacomo Calandra, Frank Fischer und Robert Heise den zweiten Tabellenplatz. In ihrer ersten gemeinsamen Saison sicherten sie sich somit den direkten Aufstieg in die Bezirksliga.

In der höchsten Liga des Landesverbandes schloss indes die PBSG 1 auf dem vierten Tabellenplatz ab. Trotz zweier Siege am letzten Spieltag und am eigenen Spielgerät in Fallersleben konnte nur eine Position gut gemacht werden. Dies ist die seit Jahren schlechteste Abschlussbilanz für das Aushängeschild des Wolfsburger Pool-Billard-Sportes.

Mit Platz drei in der Regionalliga Ost kann hingegen die zweite Mannschaft der PBSG zufrieden sein. Am letzten Spieltag zugast in der Landeshauptstadt ging es mit sechs Punkten auf die Heimreise. Die PBSG 2 bestätigt somit die Leistung der letzten Jahre mit einer Endplatzierung an der Tabellenspitze.

Für die PBSG 3 ist die Saison noch nicht abgeschlossen. Am vorletzten Spieltag gab es ebenfalls zwei deutliche Siege in der Bezirksliga Nord, womit die Mannschaft um Team-Chef Hendrik Peter mit Platz drei nach wie vor auf den Aufstieg hoffen kann.

nach oben

28.03.2009

Regionaloberliga: PBSG 1 erringt Unentschieden

Am vergangenen Wochenende startete die erste Mannschaft der Pool-Billard-Sport-Gemeinschaft mit Rolf Bessert, Detlev Geeves, Dean Risinger und Olaf Possiel Richtung Bremen.

Die erste Partie gegen den Gastgeber Bremen-Neustadt begann durchwachsen. Nach der Hinrunde stand es 2:2. Auch die Rückrunde fanden die Wolfsburger nicht in ihr Spiel. Somit endete die Begegnung mit 4:4.

Der nächste Gegner kam aus Nordenham. In der gewohnten und bewährten Aufstellung schritt die PBSG 1 an den Tisch und ging in der Hinrunde mit 3:1 in Führung. Der Punktgewinn war diesmal zum greifen nah, doch ein Leistungseinbruch der Wolfsburger bescherte Nordenham noch den Ausgleich zum 4:4.

nach oben

17.03.2009

Wolfsburger Queue-Künstler lösen Tickets zur Landesmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende ging es für die Akteure der Pool-Billard-Sport-Gemeinschaft Wolfsburg e.V. (PBSG) in Hannover um die Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft in der Spielart 14.1 endlos.

Im Damenwettbewerb sicherte sich dabei Anke Liepelt auch in der dritten Disziplin ihrer Teilnahme an den Landesmeisterschaften. Lediglich Supertalent Veronika Iwanovskaia vom PBV Anderten konnte die Wolfsburgerin bezwingen und bei den Bezirksmeisterschaften auf den zweiten Platz verweisen. Anja Kahnert von der PBSG verpasste mit Platz sechs knapp die Qualifikation, Kerstin Höft beendete den Wettkampf auf dem 12. Platz.

Im Wettbewerb der Herren war es erneut Dean Risinger, der als bester Wolfsburger vom Tisch ging. Mit dem dritten Platz sicherte auch er sich die Teilnahme bei den Landesmeisterschaften, gefolgt von den Vereinskollegen Detlef Geeves und Marcus Hopfe. Ralph Steinberg, Rolf Bessert und Olaf Possiel erwischten indes einen schlechten Tag bei den Bezirksmeisterschaften und können noch lediglich auf die Möglichkeit des Nachrückens bei fehlenden Teilnehmern hoffen.

nach oben

zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42     weiter