PBSG Wolfsburg e.V.
Sandkämper Str. 16
38442 Wolfsburg
Tel.:  0 53 62 - 50 70 17
pbsg@pbsg-wob.de

Impressum

http://www.arthur-queue.de/

zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40     weiter

24.10.2016

Hotelliste mit den Sonderkonditionen für die WTWC

Sonderkondition beim Hotel Ludwig im Park:

Einzelzimmer inkl. Frühstück 70,00 € pro Nacht & Zimmer
Doppelzimmer inkl. Frühstück 90,00 € pro Nacht & Zimmer
Twinbettzimmer inkl. Frühstück 90,00 € pro Nacht & Zimmer

Wir blocken Ihnen für das Kontingent:
10 Einzelzimmer
5 Twinzimmer
15 Doppelzimmer
Abrufkontingent unter dem Stichwort „WobTownWinterClassics“ bis zum 12. Dezember 2016 abzurufen.

Sonderkondition beim Hotel zur Boerse:

Einzelzimmer inkl. Frühstück 69,00 € pro Nacht & Zimmer
Doppelzimmer inkl. Frühstück 84,00 € pro Nacht & Zimmer

Wir blocken Ihnen für das Kontingent:
5 Einzelzimmer
3 Doppelzimmer
Reservierungen bitte per Mail und auf das Billardturnier mit entsprechenden Preisen hinweisen.

Sonderkondition beim Hotel Fallersleber Spieker:
Einzelzimmer ohne Frühstück 70,00 € pro Nacht & Zimmer
Doppelzimmer ohne Frühstück 95,00 € pro Nacht & Zimmer

Wir blocken Ihnen für das Kontingent:
25 Einzelzimmer
10 Doppelzimmer
Bei Reservierungen bitte auf das Billardturnier und den Preisen hinweisen.

Sonderkondition beim Hotel Hoffmannhaus:

Einzelzimmer inkl. Frühstück 58,00 € pro Nacht & Zimmer
Doppelzimmer inkl. Frühstück 78,00 € pro Nacht & Zimmer

Wir blocken Ihnen für das Kontingent:
23 Einzel-/ Doppelzimmer
Abrufkontingent unter dem Stichwort „PBSG“ bis zum 01. Dezember 2016 abzurufen.

Alle Hotels befinden sich in Fallersleben und sind zu Fuß zu erreichen. Bitte bucht die Zimmer schnellstmöglich, da nur eine begrenzte Anzahl und einen begrenzten Zeitraum der Preis gewährleistet werden kann. Falls es bei den Buchungen zu Problemen kommt, meldet euch einfach bei pressewart@pbsg-wob.de

nach oben

05.10.2016

10. WOB-Town Winter Classics

Das Jubiläum steht an und wir haben einiges für Euch organisiert, es wird der Hammer!

Die 10. WOBtwon Winter Classics finden statt vom 29. bis 30.12.2016
Wie immer natürlich gibt es 2 Turniere, wie im letzten Jahr starten wir am ersten Tag das Doppelturnier und am zweiten Tag geht es dann mit dem Einzel weiter.

Insgesamt warten 500€ added Money auf die Besten, beim Einzel gibt es zusätzlich auch noch ordentlich Punkte für die German Tour abzugreifen!

Sehr wahrscheinlich wird es an beiden Tagen einen Livestream geben, beim Einzel auf jeden Fall! Wir werden eine Tombola machen mit einigen echt geilen Preisen.
Wie gewohnt werdet Ihr natürlich wieder rundrum kulinarisch verwöhnt werden mit Bolognese, Leberkäse, selbstgemachten Torten und Kuchen etc.

Übernachtungsmöglichkeiten zu Sonderkonditionen beim Hotel Ludwig im Park:

28. bis 30. Dezember 2016
Einzelzimmer inkl. Frühstück 70,00 € pro Nacht & Zimmer
Doppelzimmer inkl. Frühstück 90,00 € pro Nacht & Zimmer
Twinbettzimmer inkl. Frühstück 90,00 € pro Nacht & Zimmer

Geblockt sind:
10 Einzelzimmer
5 Twinzimmer
15 Doppelzimmer
Bei der Buchung das Stichwort „WobTownWinterClassics“ bis zum 12. Dezember 2016 verwenden.

Sponsoren





nach oben

03.10.2016

Otto neuer Bezirksmeister im 8.Ball

Am Wochenende fanden die ersten Bezirksmeisterschaften der neuen Saison statt. Die Wolfsburger Herren mussten nach Soltau, wo insgesamt 25 Teilnehmer am Start waren. Die Wolfsburger Ralph Steinberg und Lars Otto erwischten einen guten Start und zogen souverän ins Halbfinale ein. Im Halbfinale trafen die Wolfsburger auf einander und Otto konnte sich mit 7:3 durchsetzen. Im Finale schlug er seinen Gegner sogar mit 7:1 und sicherte sich somit den ersten Bezirksmeistertitel in dieser Saison. Steinberg gewann ebenfalls das kleine Finale eindeutig mit 7:2 und sicherte sich damit den 3.Platz. Beide schafften mit ihren Platzierungen die Qualifikation zur Landesmeisterschaft.


v.l.: Lars Otto und Ralph Steinberg

nach oben

26.09.2016

Schwacher Saisonstart für die Wolfsburger Billard Sportler

Pool Billard Ligabetrieb

Am Wochenende begann die neue Saison für die Wolfsburger Billard Elite. Am Samstag empfing die dritte Mannschaft der PBSG Wolfsburg an heimischen Tischen in der Landesliga den PBC Warburg und den BC Queens Player. Gegen die Warburger konnte lediglich Dean Risinger einen Punkt erkämpfen und so endete das erste Spiel mit 1:7. Im zweiten Spiel gegen die Queens Player konnte Risinger beide seine Spiele gewinnen und Giacomo Calandra holte auch einen Punkt. Leider reichte das auch nicht und so ging auch das zweite Spiel mit 3:5 verloren.

Ebenfalls am Samstag musste die vierte Mannschaft nach Osterode, wo das erste Spiel gegen die Heimmannschaft mit 3:5 verloren ging. Im zweiten Spiel gegen den 1.BC Lauenförde musste man sich sogar mit 1:7 geschlagen geben. Die fünfte Mannschaft erreichte immerhin ein Unentschieden gegen VfV Hildesheim 3 und startet somit ungeschlagen in die neue Saison.

Am Sonntag musste die erste Mannschaft in der Oberliga nach Osnabrück, wo es gleich zweimal gegen die Gastgeber ging. Zunächst gegen BSG Osnabrück 2 und die Wolfsburger hatten so ihre Startschwierigkeiten. Einzig Ronnie Giesecke konnte eine Partie für die Wolfsburger gewinnen und so musste man sich mit 1:7 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen BSG Osnabrück 3 kamen die Wolfsburger besser ins Spiel und ließen nichts anbrennen. Giesecke und Lars Otto konnten beide ihre Spiele gewinnen und so stand es am Ende verdient 6:2 für Wolfsburg.

In der Verbandsliga musste die neu formierte dritte Mannschaft nach Soltau. Zunächst ging es gegen BC Osterode, wo es gleich einen herben Rückschlag gab. Denn die Wolfsburger mussten sich mit 0:8 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen die Gastgeber aus Soltau lief es etwas besser, schließlich musste man sich aber auch hier mit 3:5 geschlagen geben.

„Dieses Jahr sind fast alle Mannschaften neu aufgestellt und starten teilweise in einer neuen Liga.“ sagt Giesecke, Pressewart der PBSG Wolfsburg. „Dazu kommt, dass viele Krankheitsbedingt auf Ersatz zurückgreifen mussten. Jetzt kann es nur besser werden.“ fügt Giesecke hinzu.

nach oben

zurück    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40     weiter